1. Kleinstprojekt: Anbau von Apfelbeeren in Artanë/Novo Brdo
  2. Frauenkirche in München Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht
  3. Buddy Bären Ausschreibung Buddy Bär

Kleinstprojekt: Anbau von Apfelbeeren in Artanë/Novo Brdo

Mit finanzieller Unterstützung im Rahmen des Kleinstprojektprogramm der Deutschen Botschaft hat die NGO Shqiponjat e Dardanes für zehn Familien die Möglichkeit geschaffen, sich durch den Anbau von Apfelbeeren ein zusätzliches finanzielles Einkommen zu sichern. Von dem Projekt profitierten sowohl Kosovo albanische als auch Kosovo serbische Familien in der Region Artanë/Novo Brdo .

Frauenkirche in München

Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht

Themen entdecken, Informationen finden, Videos schauen, am Deutschland-Quiz und an Votings teilnehmen, sich mit anderen austauschen: Wenn Sie verstehen möchten, wie Deutschland tickt und was Deutschland bewegt, besuchen Sie deutschland.de und seine Social-Media-Kanäle.

Buddy Bären

Ausschreibung Buddy Bär

Die deutsche Botschaft in Pristina ruft alle Künstler aus dem Kosovo auf das neue Maskottchen der Deutschen Botschaft zu entwerfen. Deutsche Vertretungen auf der ganzen Welt haben bereits ihren eigenen Buddy Bären, welche auch als Wahrzeichen für Berlin und Deutschland bekannt sind. Der Bär der Deutschen Botschaft in Pristina ist 200 cm hoch, 120 cm breit und 80 cm tief. Der Künstler hat eine freie Wahl bezüglich der Gestaltung. Das Material für die Malerei des Bären wird von der Deutschen Botschaft zur Verfügung gestellt.

Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Deutsche ohne Wohnsitz im Bundesgebiet können unter bestimmten Bedingungen auch aus dem Ausland an in Deutschland abgehaltenen Wahlen teilnehmen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Merkblatt.

Sigmar Gabriel

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel besucht Kosovo

Am 13. April 2017 besucht der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel erstmalig als Außenminister Kosovo. Während seines Besuchs wird Außenminister Gabriel Gespräche mit dem kosovarischen Premierminister Isa Mustafa und Außenminister Enver Hoxhaj führen.

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Das vom Deutschen Bundestag finanzierte Programm gibt 120 qualifizierten, politisch interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 41 Ländern die Möglichkeit, das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland kennenzulernen und die dabei gewonnenen Erfahrungen in ihren Heimatländern umzusetzen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten absolvieren während ihres Aufenthaltes ein dreimonatiges Praktikum in einem Büro eines Mitglieds des Deutschen Bundestages.

Elfmeterschießen

10. Internationales Fußballturnier der deutschen Botschaft

Das Internationale Fußballturnier der deutschen Botschaft wird seit 2008 jährlich veranstaltet. Angetreten sind Mannschaften der kosovarischen Ministerien, internationalen Organisationen und Botschaften. Das Internationale Fußballturnier feierte in diesem Jahr seine 10. Jubiläumsausgabe. Mehr dazu finden Sie hier

Sigmar Gabriel

Die achte Aspen Südosteuropa Außenminister Konferenz

Am 31. Mai 2017 fand die achte Aspen Südosteuropa Außenminister Konferenz in Berlin statt.

Die Podiumsdiskussion zum Thema „Euro-Atlantische Integration in Krisenzeiten“ wurde vom Bundesaußenminister Siegmar Gabriel mit einer Einführungsrede eröffnet.

Lesen Sie hier die Rede des Bundesaußenministers!

Bundesregierung / Steffen Kugler

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und kosovarischer Ministerpräsident Isa Mustafa

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt besucht Kosovo

Am 17. November 2016 kam Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Herr Christian Schmidt, zu einem Kurzbesuch nach Kosovo. Minister Schmidt traf sich mit Premierminister Isa Mustafa und anschließend mit Agrarminister Memli Krasniqi zu politischen Gesprächen. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt unterstützt die EU-Annäherung von Kosovo und Albanien sowie eine Fortsetzung der Kooperation im Agrarsektor. Sein Ministerium richtete Anfang 2016 ein Treffen der Mitgliedsländer der "Regional Rural Development Standing Working Group (SWG)" aus. Die SWG ist eine internationale Organisation, bei der neben Albanien und Kosovo auch Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Montenegro und SerbienMitglied sind.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Abschiedsveranstaltung zum Ausbildungsprojekt

54 Kosovaren werden in Deutschland eine Ausbildung zu Altenpflegekräften beginnen

54 junge Kosovaren sind bereit ihre Ausbildung in Deutschlang zu beginnen, nachdem sie sich 10 Monate lang im Rahmen eines Programms sprachlich und inhaltlich vorbereitet haben. Am 1. September 2016 nehmen sie eine dreijährige Ausbildung zu Altenpflegekräften in verschiedenen Einrichtungen der Diakonie in Baden-Württemberg auf.

Meldeformular

Elektronische Deutschenliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden.

Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen.

Zur Anmeldung

(© AA)

Kosovo als sicherer Herkunftsstaat und beschleunigte Verfahren

Kosovo als sicherer Herkunftsstaat und beschleunigte Verfahren: Informationen zu aktuellen Änderungen im Asyl-Verfahren finden Sie hier:

Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland

Botschafterin Angelika Viets

Angelika Viets

Online Terminbuchung

Für alle Konsularangelegenheiten (Beurkundungen, deutscher Reisepass etc.) sowie zur Beantragung von Visa ist eine elektronische Terminbuchung notwendig. Die Terminbuchung ist kostenfrei. Die Botschaft arbeitet nicht mit privaten Dienstleistern zusammen. Angebote derartiger Dienstleister sollten kritisch geprüft werden. Ihre Beauftragung ist nicht notwendig und unerwünscht.

Aktueller Sicherheitshinweis

Achtung

Deutsche Botschaft Pristina auf Facebook

Bundestagswahl 2017

21.08.2017 17:18

Bei "Erdogans Bürgern" in Deutschland

Der türkische Präsident Erdogan erklärt CDU, SPD und Grüne zu Feinden der Türkei. Was sagen die türkischstämmigen Wähler dazu? Aus Köln Christoph Ricking.


21.08.2017 07:25

Bundeswahlleiter: Ältere Wähler immer wahlentscheidender

Je älter, desto einflussreicher: Nach Erkenntnissen des Bundeswahlleiters Dieter Sarreither bestimmen in erster Linie Wähler im Rentenalter das Ergebnis der Bundestagswahl. Im Gegenzug schrumpft der Einfluss der Jungen.


16.08.2017 20:50

Politikerin in Deutschland: Das muss man wollen

Mit Angela Merkel leitet seit Jahren eine Frau die Bundesregierung. Doch der weibliche Politiknachwuchs wird knapper. Wer keine Familie hat, muss sich besonders beweisen. Wer Kinder hat, muss es auch. Ein Dilemma.


16.08.2017 17:39

Angela Merkel: "Mein Lieblings-Emoji ist der Smiley"

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den You-Tubern

Wahlkampf bedeutet: Immer in Kontakt bleiben mit den Wählern, auch mit den jungen. Am Mittwoch stand Angela Merkel erfolgreichen YouTubern im Interview Rede und Antwort. Und schlug sich wacker.


16.08.2017 17:17

Kommentar: Raute schlägt Neuland - Angela Merkel und die YouTuber

Vier angesagte YouTuber interviewen Angela Merkel zum Bundestagswahlkampf. Das klingt hip und schürt Erwartungen. Dass es dennoch langweilig wurde, ist nicht die Schuld der Kanzlerin, meint Martin Muno.


Nachrichten aus der Politik - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

23.08.2017 15:01

Nach Diesel-Skandal: "Kaufen Sie kleine und sparsame Autos"

Schon drei Wochen nach dem Diesel-Gipfel hält die Umweltministerin dessen Ergebnisse für unzureichend. Deshalb fordert SPD-Politikerin Barbara Hendricks Nachrüstungen - auch für neuste Diesel-Autos.


23.08.2017 14:37

Heilpraktiker: "Das Münsteraner Memorandum wimmelt von Fehlern"

Den Beruf des Heilpraktikers abschaffen - das fordert jüngst eine Gruppe Ärzte und Wissenschaftler. "Erschreckend", findet dagegen Christian Wilms, Präsident des Verbands Deutscher Heilpraktiker, deren Nachlässigkeit.


23.08.2017 10:57

Mehr als 84.000 Kinder und Jugendliche in Obhut

Ein Kind aus Albanien sitzt auf dem Gelände der Erstaufnahmestelle in Eisenhüttenstadt

Erneut ist in der Bundesrepublik die Zahl der Kinder und Jugendlichen in der Obhut von Jugendämtern gestiegen. Was sind die häufigsten Gründe? Flucht ist nicht der einzige Grund.