1. Berliner Energiewende-Dialog 2017 Berliner Energiewende Dialog 2017
  2. Osterdekoration - bunte Eiern, Hasen und Narzissen Ostern in Deutschland
  3. Make it in Germany „Make it in Germany“
Berliner Energiewende-Dialog 2017

Berliner Energiewende Dialog 2017

Jedes Frühjahr führt der "Berlin Energy Transition Dialogue" die wichtigsten internationalen Entscheidungsträger der auswärtigen Energiewirtschaft und Energiepolitik, der Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie führende Energieexperten aus der ganzen Welt zusammen. In diesem Jahr findet er am 20. und 21. März statt. Weitere Informationen finden Sie hier:

Osterdekoration - bunte Eiern, Hasen und Narzissen

Ostern in Deutschland

Das Osterfest, bei dem jedes Jahr der Auferstehung Christi gedacht wird, ist für viele Deutsche eines der wichtigsten Feste des Jahres. Im ganzen Land feiern die Menschen diese Tage – und pflegen dabei ein vielfältiges Jahrhunderte altes Brauchtum. Mehr dazu finden Sie hier:

Make it in Germany

„Make it in Germany“

Deutschland hat als weltoffenes Einwanderungsland ein Interesse an der Zuwanderung von qualifizierten Arbeitskräften, Studierenden und Wissenschaftlern aus der ganzen Welt. „Make it in Germany“ ist das offizielle Informationsportal für diese Zielgruppen. Mehr dazu finden Sie hier:

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Botschafterin Viets beim Empfang zumTags der Deutschen Einheit 2016

Op-Ed von Frau Botschafterin Angelika Viets

Op-Ed von Frau Botschafterin Angelika Viets über die politische und wirtschaftliche Entwicklung Kosovos und ihre Vision für 2017. Erschienen in der Neujahrsausgabe (30.12.2016) der kosovarischen Tageszeitung Kosova Sot.

Erfolgsgeschichten deutscher Unternehmen in Kosovo

Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit, am 03.10.2016 hat die Deutsche Botschaft in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Journalismus und Koha Ditore eine gesonderte Beilage in der Tageszeitung Koha Ditore veröffentlicht. Dabei ist die Rolle deutscher Investoren in Kosovo in den Mittelpunkt gestellt worden. In einer Reihe von Artikeln wurde das breite Engagement privater deutscher Investoren in verschiedenen Branchen in Kosovo vorgestellt. Die einzelnen Artikel finden Sie hier:

Photographie Workshop „Identität“

Photographie Workshop „Identität“

Unter der Leitung der deutschen Photographin Annette Hauschild fand im November ein zweitägiger Photographie Workshop für Jugendliche aus Pristina und Gracanica statt. Die Jugendlichen setzten sich mi...

PASCH-Video-Workshops in Kosovo 2016

Zehn kosovarische PASCH-Schüler/-innen aus der PASCH-Schule „Milenium i Trete“ in Pristina gingen der Frage nach, wie sich das Leben im multiethnischen Staat Kosovo gestaltet. Im deutschsprachigen PASCH-Video-Workshop lernten die Schüler/-innen unter professioneller Anleitung mit Kameras zu arbeiten, Interviews durchzuführen und Filmmaterial zu schneiden.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und kosovarischer Ministerpräsident Isa Mustafa

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt besucht Kosovo

Am 17. November 2016 kam Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Herr Christian Schmidt, zu einem Kurzbesuch nach Kosovo. Minister Schmidt traf sich mit Premierminister Isa Mustafa und anschließend mit Agrarminister Memli Krasniqi zu politischen Gesprächen. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt unterstützt die EU-Annäherung von Kosovo und Albanien sowie eine Fortsetzung der Kooperation im Agrarsektor. Sein Ministerium richtete Anfang 2016 ein Treffen der Mitgliedsländer der "Regional Rural Development Standing Working Group (SWG)" aus. Die SWG ist eine internationale Organisation, bei der neben Albanien und Kosovo auch Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Montenegro und SerbienMitglied sind.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Abschiedsveranstaltung zum Ausbildungsprojekt

54 Kosovaren werden in Deutschland eine Ausbildung zu Altenpflegekräften beginnen

54 junge Kosovaren sind bereit ihre Ausbildung in Deutschlang zu beginnen, nachdem sie sich 10 Monate lang im Rahmen eines Programms sprachlich und inhaltlich vorbereitet haben. Am 1. September 2016 nehmen sie eine dreijährige Ausbildung zu Altenpflegekräften in verschiedenen Einrichtungen der Diakonie in Baden-Württemberg auf.

Deutscher Bundestag

Internationales Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestags

Der Bundestag bietet Ihnen eine einzigartige Chance kennenzulernen, wie eine Institution von dieser Wichtigkeit funktioniert. Durch IPS können Sie, in insgesamt fünf Monate die Abläufe im Deutschen B...

Meldeformular

Elektronische Deutschenliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden.

Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen.

Zur Anmeldung

(© AA)

Kosovo als sicherer Herkunftsstaat und beschleunigte Verfahren

Kosovo als sicherer Herkunftsstaat und beschleunigte Verfahren: Informationen zu aktuellen Änderungen im Asyl-Verfahren finden Sie hier:

Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland

Botschafterin Angelika Viets

Angelika Viets

Online Terminbuchung

Für alle Konsularangelegenheiten (Beurkundungen, deutscher Reisepass etc.) sowie zur Beantragung von Visa ist eine elektronische Terminbuchung notwendig. Die Terminbuchung ist kostenfrei. Die Botschaft arbeitet nicht mit privaten Dienstleistern zusammen. Angebote derartiger Dienstleister sollten kritisch geprüft werden. Ihre Beauftragung ist nicht notwendig und unerwünscht.

Aktueller Sicherheitshinweis

Achtung

Deutsche Botschaft Pristina auf Facebook

Nachrichten aus der Politik - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

22.03.2017 18:11

Weniger Waffen für Ankara

In mehreren Fällen hat die Regierung die Genehmigung für Rüstungsexporte an die Türkei verweigert. Grund: Die Waffen könnten zur Unterdrückung der Bevölkerung dienen. Generell sollen Waffenlieferungen aber möglich sein.


22.03.2017 17:43

Bundeswehr: eine Skandalarmee?

Soldaten des Gebirgsjägerbataillons 23 in Bad Reichenhall: ein Skandal erschüttert die Eliteeinheit.

Was ist dran an den Vorwürfen zu sexuellen Übergriffen und Volksverhetzung bei einer Eliteeinheit der Bundeswehr? Die Ermittlungen bei den Gebirgsjägern in Bad Reichenhall laufen. Bereits jetzt ist der Imageschaden groß.


22.03.2017 13:11

Steinmeier als Bundespräsident vereidigt

Bundestagspräsident Lammers (l.) vereidigt das neue Staatsoberhaupt

Kaum im Amt, geht der neue Bundespräsident Steinmeier in die Offensive. In seiner Antrittsrede nimmt er sich den türkischen Präsidenten Erdogan vor. Von den Deutschen fordert er Mut zum Streiten für die Demokratie.