Tage der deutschen Sprache 2011

Wie im vergangenen Jahr veranstaltet die Deutsche Botschaft auch 2011 Tage der deutschen Sprache, wieder gemeinsam mit der Schweizer Botschaft und Österreichischen Botschaft sowie weiteren Partnern.

Das abwechslungsreiche Programm will allen, vom Anfänger bis zum Muttersprachler, die Möglichkeit geben, sich mehr mit der deutschen Sprache zu beschäftigen. Daneben sollen auch die Anstrengungen derer gewürdigt werden, die diese Sprache fleißig lernen.

Wir würden uns freuen, viele von Ihnen auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu können!

Bild vergrößern

Wettbewerbe für Schüler und Studenten

Am Mittwoch, dem 18.05.2011 findet ein Vorlesewettbewerb für Schüler statt. Außerdem werden die Gewinner des Schreibwettbewerbs der Deutschen Botschaft und des Wettbewerbs „Kreatives Schreiben“ ausgezeichnet. Im Anschluss daran werden PASCH-Stipendien sowie Deutsche Sprachdiplome verliehen. Alle Veranstaltungen finden im Amphitheater der National- und Uni­versitäts­bibliothek statt.

10:00 Vorlesewettbewerb für Schüler

12:00 Preisverleihung Vorlesewettbewerb, Aufsatzwettbewerb, Wettbewerb Kreatives Schreiben

12:45 Verleihung des Deutschen Sprachdiploms und der PASCH-Stipendien

Schnupperkurse Deutsch

Für alle, die schon immer mal einfach nur ausprobieren wollten, wie es sich anfühlt, Deutsch zu lernen, bieten APPK / AGEF und ProLingua-Kosova diese Möglichkeit.

Bild vergrößern

Bei APPK / AGEF am Mittwoch, dem 18.05, am Donnerstag, dem 19.05. und am Freitag, dem 20.05., jeden Tag um 09:00 Uhr, 12:30 Uhr und um 16:30 Uhr.

Hier finden Sie APPK / AGEF: [pdf, 66.4k]

Bei ProLingua-Kosova am Montag, dem 23.05. und am Mittwoch, dem 25.05., jeweils um 09:00 Uhr. Und am Dienstag, dem 24.05., um 19:00 Uhr.

Hier finden Sie ProLingua-Kosova: [pdf, 130.89k]

Bild vergrößern
Bild vergrößern  

Am Donnerstag, dem 19.05., findet in der Filikaqa-Bar ab 20:00 Uhr ein Karaoke-Abend mit deutschsprachiger Musik statt. Für alle, die einmal ihre deutschsprachigen Gesangskünste unter Beweis stellen wollen. Dazu wird ein kleiner Cocktail gereicht.

Hier finden Sie die Filikaqa Sports Bar: [pdf, 1,036.02k]

Bild vergrößern  

Am Freitag, den 20.05, findet am um 09:45 Uhr ein großer Empfang für alle Deutschland-Alumni aus Kosovo statt. Das Alumniportal Deutschland ist ein Kooperationsprojekt von fünf Partnern: GIZ, AvH, DAAD, Goethe-Institut und CIM/GIZ, und richtet sich an alle Kosovaren, die in Deutschland studiert, geforscht, gearbeitet oder einen Sprachkurs absolviert haben.

 

Bild vergrößern Am Samstag, dem 21.05., werden ab 20:00 Uhr im Tetris im lockeren Rahmen den Zuhörern verschiedenste regionale Mundarten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert. Ein kleiner Cocktail wird hierzu gereicht werden.

Hier finden Sie Tetris: [pdf, 111.47k]

Bild vergrößern

Filmabend am Sonntag, den 22.05., ab 18:00 Uhr im Tetris.


18:00 Uhr
„Wie geht Friede“ (Österreich) von Johanna Tschautscher,
Dokumentarfilm (2010, 70 Min)

20:00 Uhr
„Being Azem“ (Schweiz) von Tomislav Meštrović und Nicolò Settegrana, 
Dokumentarfilm (2010, 88 Min)

(wird erneut beim Dokufest gezeigt, dann mit albanischen Untertiteln)

Hier finden Sie Tetris: [pdf, 111.47k]

Bild vergrößern  

Von Montag, den 23.05. bis Mittwoch, den 25.05., findet in Räumlichkeiten der APPK / AGEF für angemeldete Interessierte ein Übersetzerworkshop „Einführung in das literarische Übersetzen“ mit Dr Ardian Klosi statt.

Hier finden Sie APPK / AGEF: [pdf, 66.4k]

Bild vergrößern  

Am Montag, den 23.05., hält Andreas Ernst, Journalist der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) und ausgewiesener Balkanexperte, zweimal einen Vortrag über „Konfliktberichterstattung“. Vormittags um 11:00 Uhr im Amphitheater der National- und Universitätsbibliothek mit deutsch-albanischer Übersetzung, abends um 20:00 Uhr im Tetris (ohne Übersetzung).

Hier finden Sie Tetris: [pdf, 111.47k]

Bild vergrößern

Zusatzinformation:

Am Mittwoch, den 25.05., tritt um 20:00 Uhr im Rahmen des Remusica-Festivals das deutsche Trio Belli / Fischer / Trimmer im Nationaltheater auf.